Hinterher

Hinterher Bike Transporter 5

Peter Hornung war es Leid sich täglich mit dem Innenstadtverkehr auseinandersetzen zu müssen. Gibt es keine effizientere und stressfreiere Alternative? Ohne Stau und Parkplatzsuche? Lange suchte der Architekt und Schreiner nach einem Anhänger für seine eigenen Gewerbeaufträge. Geradezu unbeeindruckt von dem damaligen Angebot, entschied er sich sein eigenes Modell zu schaffen. 2012 entstanden mit dem "Hmini" und dem "Hmax" die ersten Prototypen. Damit hat Hinterher den Nerv der Zeit getroffen. Die hochwertigen und multifunktionalen Fahrradanhänger erhielten den Lob der Presse und auch Fahrradfahrer waren begeistert. Indes hat sich Hinterher zum Marktführer seiner Branche entwickelt und bietet heute europaweit die größte Auswahl an Anhängern an.

4 Argumente für den Hinterher Anhänger

Ob Wocheneinkäufe, Getränkekisten, große Pakete oder Freizeitausrüstung – mit den Anhängern von Hinterher kannst du deine Transportprobleme bequem lösen. Bei dem riesen Sortiment hast du die Qual der Wahl. Aber was macht den Anhänger so besonders?

1. Flexibel zerlegbar:
Räder und Deichsel lassen sich ohne Aufwand abnehmen und direkt in der Alu-Wanne aufbewahren. Durch diese Zerlegbarkeit lässt sich der Anhänger überall leicht verstauen und mitnehmen.

2. Hochwertige Materialien:
Der Anhänger besteht aus einer CNC-gefrästen Wanne, Edelstahl-Schrauben und - Speichen sowie glasfaservergüteten Kunststoffteilen. Der Anhänger ist somit komplett rostfrei und stabil.

3. Handwagen-Funktion:
Charakteristisch für alle Hinterher-Anhänger ist die patentierte Deichselaufnahme mit Ständer. Sobald der Ständer ausgeklappt ist, lässt sich die Deichsel entfernen. Diese lässt sich dann von oben in die Alu-Wanne stecken und voilà – dein Handwagen ist bereit.

4. Niedrige Seitenwände:
Durch die niedrigen Seitenwände hast du viel mehr Möglichkeiten den Anhänger zu beladen. So kannst du auch große und sperrige Güter transportieren. Diese können dann mit Spanngurten fixiert werden.

Anhänger aus Münchener Produktion

Der Hinterher Anhänger ist so multifunktional, effizient und handlich, wie kein anderer Anhänger auf dem Markt. Das Besondere dieser Modelle ist die hochwertige Alu-Chassis Wanne mit enormer Biegesteifigkeit. Die Produktion findet komplett in der EU statt. Die einzelnen Bauteile werden von spezialisierten Partnerunternehmen im Umland von München hergestellt. Nur einige ausgewählte Baugruppen, wie z.B. die Laufräder, kommen aus Italien. Die Montage erfolgt wieder im Süden Münchens. Dort werden die Anhänger individuell nach deinen Wunschvorstellungen zusammengebaut und versendet.