Tern

Faltbares Lastenrad

eCargo Node Transportrad

Die Seeschwalbe (englisch: Tern) ist das Symbol des Tern-Rads. Was bewegt ein Unternehmen dazu sich nach einem kleinen, leichten Vogel zu benennen, der eine Partnerschaft fürs Leben eingeht und den Weltrekord für die längste Vogelwanderung hält? Die Antwort ist ganz einfach. Es soll genau diese Eigenschafften in sich vereinen: klein, leicht, qualitativ so hochwertig, dass es ein Leben lang an deiner Seite bleibt und in der Lage lange Strecken zu meistern. Das Cargo Node verkörpert diese Eigenschaften wie kein anderes Lastenrad. Durch die Kooperation zwischen Tern und Xtracycle entstand ein faltbares Lastenrad, das die Vorteile beider Fahrradtypen perfekt miteinander verbindet.

Faltbares Lastenrad

eCargo Node Transportrad

Wie ein gewöhnliches Faltrad lässt sich das vollwertige Lastenrad mit nur ein paar Handgriffen und innerhalb von nur zehn Sekunden zusammenklappen. Du wohnst im obersten Stock und es gibt keinen Fahrradstellplatz? Dann ist das Cargo Node die ideale Lösung. Es ist leicht und passt zusammengefaltet auch in jeden Aufzug, so kannst du es einfach mit in die Wohnung nehmen. Damit ist nicht nur das Platzproblem gelöst, sondern auch ein Weg gefunden, das wertvolle Lastenrad gegen Diebstahl zu schützen. Die Stärke des Transportrads liegt jedoch vor allem in seiner Vielseitigkeit. Jede Alltagssituation wie Einkaufen und Arbeitsweg, sowie Ausflüge oder eine Radtour sollen mit dem eCargo Node Lastenrad erleichtert werden. Zu diesem Zweck sind am Gepäckträger zwei große witterungsfeste Taschen angebracht. Mit einem Volumen von 35 Litern auf beiden Seiten hast du genug Stauraum für deinen Laptop, Wäsche und Campingausrüstung. Dabei musst du dir aber wegen des Gewichts keine Sorgen machen, denn das eCargo Node Transportrad verfügt über einen elektrischen Antrieb. Damit erreichst du auch vollbeladen auf jeden Fall dein Tagesziel.