Liebe Kundin, lieber Kunde,
wir haben vom 25.12.17 bis einschließlich 01.01.18 geschlossen. In dieser Zeit werden keine Pakete versandt. Vielen Dank für dein Verständnis. Wir wünschen dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Yepp

Yepp Kindersitze für Lastenrad

Sichere Kindersitze mit Stil

Hinter Yepp verbirgt sich die niederländische Firma GMG. Das erfahrene Unternehmen produziert bereits seit 1934 hochwertige Kindersitze. 2009 brachte die neue Marke Yepp den Durchbruch. Die neuen Fahrradsitze für Kinder überraschten mit ihrem innovativen Material und ihrer knalligen aber gleichzeitig edlen Farbauswahl. Der EVA Schaum, der ursprünglich für die Herstellung von Crocs verwendet wurde, erwies sich als ideale Alternative für den Kindertransport. Der Kindersitz wird durch das Material nicht nur wasserabweisend und schockabsorbierend, sondern auch noch unglaublich bequem. Mittlerweile kann sich Yepp mit mehreren Preisen schmücken. Darunter der Good Design Award und Titel wie „Bester im Test“ und „Bester Kauf“ vom niederländischen Verbraucherverband. Bis heute zeichnen innovative Materialien und moderne Formen und Farben die Marke Yepp aus.

Kindertransport auf dem Gepäckträger

Kindertransport auf dem Gepäckträger

Eine längere Radtour kann für das Kind schon mal richtig ungemütlich werden. Viele Fahrräder sind nicht ausreichend gefedert, sodass jede Unebenheit auf den Kindersitz übertragen wird. Die Mitnahme von Kindern auf Lastenrädern sollte aber den Kleinen genauso viel Spaß machen wie den Eltern. Dafür sorgen nun die Yepp Kindersitze.

Für einen komfortablen Kindertransport auf dem Fahrrad wurden für den Yepp Kindersitz weiche Schulterriemen und robuste Fußstützen entwickelt. Aber auch der Sitz selber federt Straßenunebenheit beim Fahren ab. Er ist außerdem mit einem 5-Punkte-Gurt-System ausgestattet. Deine Lieben sitzen dadurch stabiler und wackelfreier in ihrem Kindersitz. Schließlich darf die Sicherheit dem Komfort in nichts nachstehen, denn erst wenn die Kinder rundum geschützt sind, können sich die Eltern richtig entspannen und das Fahrradfahren genießen.